7 einfache Lifestyle-Tipps für ein schlankeres Gesicht. Gesichtsfett verlieren [Teil 7 von 7]

Gesichtsfett verlieren – 7 einfache Lifestyle-Tipps für ein schlankeres Gesicht.

Ein schlankeres Gesicht: Dein endgültiger Leitfaden zum Abnehmen von Gesichtsfett [Teil 7 von 7]

Dein Gesicht ist dein Kapital. Behandle es gut, indem du einige kleine Anpassungen an deinem Lebensstil vornimmst, und auf lange Sicht kannst du langfristig davon profitieren. Manchmal können einfache Maßnahmen erstaunliche Ergebnisse erzielen. Im Folgenden sind 7 einfache Möglichkeiten aufgeführt, wie du Gesichtsfett verlieren und dein Gesicht schlanker aussehen lassen kannst.

Wähle mit Sorgfalt, was du trägst.

Die Form des Dekolletés kann die Erscheinung deines Gesichtes bestimmen oder stören. Ein hoher Halsausschnitt lässt das Gesicht runder erscheinen, während ein breiterer Schnitt, der den Hals und die Wangenknochen hervorhebt, den Eindruck eines schlankeren Gesichts erwecken kann.

Verbessere deine Körperhaltung.

Dein Gesicht wird durch die Art, wie du sitzt, stehst und gehst, beeinflusst. Wenn du dich krumm oder krumm auf einer Couch hinsetzt, können deine Gesichtsmuskeln erschlaffen und den Eindruck eines aufgeblähten Gesichts erwecken, ganz zu schweigen von einem stumpfen Blick. Aufrechtes Sitzen und Stehen oder aufrechtes Gehen mit dem Blick direkt vor dir kann verhindern, dass das Gewebe in deinem Gesicht, besonders um das Kinn und den Hals herum, schwach wird und sorgt somit für ein schlankeres Gesicht.

Bewegung hilft, dein Gesichtsfett zu verlieren.

Jede Art von körperlicher Bewegung, sei es das Laufen oder das Training im Fitnessstudio, hat sichtbare Auswirkungen auf deinen Körper und auch auf dein Gesicht. Das Abnehmen des Körpers trägt auch dazu bei, die Gesichtsmuskeln zu straffen und das Gesichtsfett abzubauen. Als gesunde Praxis kann regelmäßiges Training deinem Gesicht einen unverwechselbaren Glanz verleihen und Selbstvertrauen ausstrahlen, unabhängig von der Form deiner Gesichtszüge.

Bewegung hilft, dein Gesichtsfett zu verlieren, um ein schlankeres Gesicht zu erlangen
Bewegung hilft, dein Gesichtsfett zu verlieren, um ein schlankeres Gesicht zu erlangen

Überdenke deine Medikamente.

Viele Arten von Medikamenten können Wasseransammlungen im Gesicht verursachen, die deine Gesichtszüge fleischig und aufgedunsen aussehen lassen. Unabhängig davon, ob du verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente einnimmst, ist es wichtig zu prüfen, ob diese irgendwelche Nebenwirkungen haben, die sich auf deinem Gesicht zeigen. Sobald du die Ursache festgestellt hast, kannst du dich mit deinem Arzt oder einer Ärztin beraten, um alternative Behandlungsmethoden in Betracht zu ziehen.

Halte den Kopf gehoben, während du dich hinlegst.

Die Höhe deines Kopfkissens kann dazu beitragen, wie viel Flüssigkeit sich in deinem Gesicht ansammelt, besonders um die Augen und Wangen herum. Wenn dein Kopf nicht zu hoch oder auf gleicher Höhe mit deinem Körper ist, kann dies dazu führen, dass dein Gesicht aufgedunsen erscheint. Passe die Höhe deiner Kissen an, indem du ein dickeres Kissen verwendest oder ein anderes Kissen zu dem bereits vorhandenen hinzufügst.

Passt auf eure Gesichtshaut auf.

Dein Gesicht ist den Elementen mehr ausgesetzt als die meisten anderen Körperteile. Das Wetter, die Umweltverschmutzung und sogar die Seife, mit der du dein Gesicht wäschst, können die Gesichtshaut erschlaffen lassen oder ihre Festigkeit verlieren. Verwöhnen Sie Ihr Gesicht mindestens einmal pro Woche mit einer Tonmaske oder einer anderen natürlichen Gesichtsbehandlung, um die Haut zu straffen, Gesichtsfett zu verlieren und Ihren Teint zu verbessern.

Eine erholsame Nachtruhe macht ein Gesicht glücklich.

Schon mal was von Schönheitsschlaf gehört? Er ist eine der wichtigsten Lebensgewohnheiten, die du dir aneignen musst, um die Form, Größe und Schönheit deines Gesichts zu erhalten. Um dein Gesicht schlanker erscheinen zu lassen, ist es wichtig, etwa 8 Stunden gut zu schlafen. Wenn du gut ausgeruht bist, funktioniert dein Körper besser, was bedeutet, dass er Giftstoffe aus deinem System, einschließlich deines Gesichts, besser ausspülen kann.

Zeige uns, wie Dir dieser Artikel gefallen hat:

0 / 5 Ergebnis: 1 Abstimmungen 1

Deine Bewertung:

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Social Media

Most Popular

Immer auf dem Laufenden bleiben

Gesichtsyoga Newsletter

Kein Spam, keine Weitergabe der Daten. Nur eMails über News und Updates

Gesichtsyoga Themen

On Key

Related Posts

Wie Du Dein mit Gesichtsübungen und Gesichtsyoga Falten im Gesicht straffen kannst und nachgewiesener Maßen bis zu 3 Jahren jünger aussiehst.

Gesichtsübungen bekämpfen die Anzeichen des Alterns

Laut einer neuen Studie von Dermatologen der Feinberg School of Medicine können Gesichtsübungen einige Zeichen des Alterns reduzieren. Die Forscher fanden heraus, dass eine Gruppe von Frauen mittleren Alters etwa drei Jahre jünger aussah, nachdem sie an einem 20-wöchigen Gesichtsübungsprogramm teilgenommen hatten. Dies ist die erste wissenschaftliche Studie, die die Prämisse der Verbesserung des Aussehens

Auf Wiedersehen Gesichtsmassage, hallo Gesichtsübungen

Gesichtsübungen

Das Ergebnis der Gesichtsübungen? Strahlende Haut, geformte Gesichtszüge und ein natürliches Lifting. Finde heraus, wie du Gesichtsübungen zu einem Teil deiner Schönheitsroutine machen kannst.

Entdecke 9 Tipps zum Abnehmen im Gesicht.

Abnehmen im Gesicht: 9 Tipps

Willst du deine geschwollenen Wangen und dein Doppelkinn loswerden? Gesichts Yoga erzählt dir alles über das Abnehmen im Gesicht. Entdecke 9 Tipps zum Abnehmen im Gesicht.